Markt für Kindersachen

So sah es seit 2013 jedes Jahr bei unserem Markt für guterhaltene Kindersachen in unseren Räumen in der Wingertstraße aus. Nord-Ost-Gemeinde und die Stiftung Nord-Ost sorgten dafür, dass die Interessenten gute Kindersachen zu einem günstigen Preis erhielten und die gesamten Einnahmen dem KinderPalliativTeam Südhessen für seine wichtige Arbeit zur Verfügung gestellt wurden.

Im Jahr 2021 musste unser „Markt für Kindersachen“ wegen der Corona-Pandemie leider ausfallen!

Um das KinderPalliativTeam Südhessen trotzdem weiterhin zu unterstützen, insbesondere die „Perinatale Beratung und Versorgung“ von Eltern mit Kindern mit einer nur sehr kurzen Lebenszeit, wurde folgende digitale Spendenplattform entwickelt: https://sternenkinderzeit.org/

Das gemeinsame Spendenprojekt für perinatale Beratung und Versorgung von Sternenkindern, also von Kindern die vor, während oder nach der Geburt sterben, lief insgesamt sechs Monate. Am 15. Juni 2021 hat die Christliche Stiftung Nord-Ost die gesammelten Einzel- und Großspenden, unter anderem von der Else Kröner-Fresenius-Stiftung und der Frankfurter Volksbank, in Höhe von zusammen 31.000 Euro an das KinderPalliativTeam Südhessen übergeben.

Die Spenden setzt das KinderPalliativTeam Südhessen für ein umfassendes, multiprofessionelles Beratungs- und Versorgungsplanungs-Angebot für Eltern und Kind ein. Das umfasst den Zeitraum von der Schwangerschaft über die Geburt bis zur Phase des Abschiednehmens von dem Kind mit nur sehr kurzer Lebenszeit. Diese wichtigen Dienstleistungen stehen nicht im Leistungskatalog der Krankenkassen und finanzieren sich ausschließlich durch Spenden. Alle Beteiligten waren sich einig, dieses gemeinsame Spendenprojekt zu wiederholen.

Das KinderPalliativTeam Südhessen

Das KinderPalliativTeam besteht aus Ärzten, Pflegern, Psychologen und Sozialpädagogen, die Kinder und Jugendliche mit lebensbegrenzenden Erkrankungen zu Hause versorgen, damit sie die verbleibende Zeit gemeinsam mit ihren Familien in ihrer vertrauten Umgebung verbringen können.

Weitere Informationen zur Spendenaktion finden Sie im Flyer oder bei Kathrin Töpfer-Nitzsche unter Tel. 069-9043 6854.
Infos über das PalliativTeam finden sie unter https://www.kinderpalliativteam-suedhessen.de/