Wahl des Kirchenvorstands

Am 13.6.2021 wird in der Nord-Ost-Gemeinde ein neuer Kirchenvorstand gewählt - wie in allen Kirchengemeinden der Evangelischen Kirche von Hessen und Nassau (EKHN). Aufgabe des Kirchenvorstandes ist es, das geistliche Leben in der Gemeinde zu fördern und zu begleiten. Dies tut unser Kirchenvorstand in Zusammenarbeit mit dem Vereinsvorstand Nord-Ost, der mit Finanzen, Personal, Beratung und Ideen unterstützt.

Zur Zeit sind im Kirchenvorstand:

  • Lothar Babel (Stellvertr. Vorsitz, Musik, Technik, Kreatives)
  • Martin Benisch (Gebet und Kleingruppen)
  • Johannes Koch (zur Zeit ruhende Mitgliedschaft)
  • Cornelia Meßmer (Vorsitzende, Gottesdienste)
  • Angelika Müller (Diakonie)
  • Ursula Sebastian (Weltmission)
  • Zusätzlich vom Kirchenvorstand berufen:
    Ali Hemmati (Arbeit mit Geflüchteten)

Der Kirchenvorstand von Nord-Ost soll aus 6 Mitgliedern bestehen. Vorgeschlagen werden können Mitglieder der Kirchengemeinde Nord-Ost, die mindestens 18 Jahre alt sind (es gibt keine Altersbeschränkung nach oben), die konfirmiert sind und die einverstanden sind mit einer Kandidatur.

Gemeindeglieder haben folgende Kandidaten vorgeschlagen:

  • Lohar Babel
  • Friedrun Hoyme-Steiger
  • Dr. Dorothea Kissel
  • Cornelia Meßmer
  • Angelika Müller
  • Helmut Tatter

Wir danken den Kandidaten, dass sie sich zur Wahl stellen und Verantwortung für unsere Gemeinde übernehmen wollen.

Diese Kandidatenliste wird nun der EKHN zur Prüfung übergeben. Die genannten Kandidaten werden sich wie üblich vor der Wahl vorstellen, die Angaben werden dann auch in unserem Monatsheft "mittendrin" veröffentlicht.

Die Wahl am 13.6.2021 kann entweder direkt hier in Nord-Ost erfolgen (im Wahlbüro) oder kann auch mittels Briefwahl erfolgen.

Sollten Sie noch Fragen haben, kommen Sie auf uns zu
oder senden Sie eine Mail an kv@nord-ost-gemeinde.de .